- Partner

Neue vRG-Partnerin: Tams Elektronik GmbH


Elektronik und mehr für die Modellbahn und den Modellbau

Unsere neue Partnerin Tams Elektronik GmbH bietet alles was und Modelleisenbahner für die vorbildgerechte Steuerung ihrer Anlagen begehren.

Seit 1997 entwickelt das traditionsreiche Unternehmen mit seinen zwölf Mitarbeitenden elektronische Schaltungen zum Steuern, Fahren, Rückmelden und Beleuchten. Aus dem unübersichtlichen Angebot an Elektronik-Zubehör bietet dabei das Unternehmen das an, was sie für die Modellbahnwerkstatt am geeignetsten halten.

Die Frage «analog oder digital?» beantworten Tams Elektronik GmbH übrigens mit «sowohl als auch». In ihrem Lieferprogramm gibt es neben reinen Digitalkomponenten für das DCC- und Motorola-Format und reinen Analog-Steuerungen viele Schaltungen, die für beide Welten (und meistens alle Nenngrößen) gleichermassen geeignet sind. Das Highlight unter den bisher von dem Unternehmen entwickelten Produkten ist zweifellos die seit Anfang 2021 lieferbare Digitalzentrale mc². Mit Schnittstellen für den direkten Anschluss aller gängigen Digitalsteuerungen und Datenbusse, einer LAN-Schnittstelle und einem integrierten starken Booster passt sie für Anlagen von Z bis G. Die übersichtliche webbasierte Nutzer-Oberfläche setzt Massstäbe und verspricht digitalen Fahrspass von Beginn an.

Die Produkte von Tams Elektronik GmbH bringen während der Nutzungszeit Spass, Entspannung und bescheren Erfolgserlebnisse. Der Spass darf jedoch nicht am Ende eines Lebens der Produkte aufhören. Daher macht die Tams Elektronik GmbH sich dafür stark, die für die Herstellung der Produkte verbrauchten Ressourcen zu recyceln. Ein Anschluss an das SENS Rücknahmesystem ist deshalb ein logischer Schritt für das Unternehmen. Sie möchten damit ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt und nachfolgenden Generationen bewusst wahrnehmen.