- eRecycling

Swiss Recycling sucht die «Bünzligste WG der Schweiz»


Wer holt den Titel «Bünzligste WG der Schweiz»?

Jetzt mitmachen!

Das Thema Klimaerwärmung lässt niemanden kalt – weltweiter Klimaschutz ist unter anderem dank der Klimaschutz-Bewegung «Fridays for Future» so aktuell wie nie zuvor. Um unsere Umwelt nachhaltig zu schützen, spielt Recycling eine wesentliche Rolle. Denn die Wiederverwertung von Wertstoffen wie Glas, Aluminium, PET oder auch Elektroschrott schont Ressourcen, spart Energie und reduziert die CO2-Belastung.

Daher sind beim Thema Recycling auch die unkonventionellsten Leute penibel und mutieren für den Schutz unserer Umwelt zu regelrechten Bünzli. Im Rahmen der aktuellen Sensibilisierungs-Kampagne «Bünzli retten die Welt» sucht Swiss Recycling, der Dachverband der Schweizer Recycling-Organisationen, nun die «Bünzligste WG der Schweiz».

Die Wohngemeinschaft, die am originellsten und konsequentesten die Wertstoffe im Haushalt trennt, sammelt und zurückbringt, gewinnt den Titel «Bünzligste WG der Schweiz» und damit das Preisgeld von drei Monatsmieten! Auf werde-bünzli.ch können sich Wohngemeinschaften bewerben und die Community bestimmt per Online-Voting mit, welche WG den Titel gewinnen soll.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Bewerbungsformular ausfüllen, originelle Fotos schiessen oder ein kreatives Video drehen und damit die eigenen Mitbewohner:innen sowie das Recyclingsystem der WG vorstellen. Teilnahmeschluss für die Bewerbung und das Online-Voting ist der 06. Juni 2021.